DR. MED. DENT. CHRISTOPH MÜLLER

Zahnarzt und Oralchirurg

 

Inhaber des Zahnzentrums

Fachzahnarzt für Oralchirurgie

Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie

Dozent Master of Science in

Oral Implantology Goethe Universität Frankfurt


Zahnärztliche Tätigkeit

2010 bis 2017

Angestellter Zahnarzt für Oralchirurgie in der Praxis "Zahnärzte Goethestraße" Frankfurt am Main bei Dr. Hubertus Platt

 

Teilzeitoberarzt in der Poliklinik für zahnärztliche Chirurgie und Implantologie der Universitätsklinik Frankfurt am Main

- Leitung der Mundschleimhautsprechstunde

- Supervision im OP

- Forschung und Lehre mit Schwerpunkten Implantologie und Orale Medizin

- Akkreditierter Tutor und Dozent des "Master of Science in Oral Implantology"

- Staatsexamensprüfer für "zahnärztliche Chirurgie" und "Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten"


2007 bis 2010

Weiterbildungsassistent für Oralchirurgie an der Poliklinik für zahnärztliche Chirurgie und Implantologie der Universitätsklinik Frankfurt am Main, Direktor Prof. Dr. G.-H. Nentwig


2005 bis 2006

Vorbereitungsassistent in der Zahnarztpraxis Werner Figge in Schöneck


2004 bis 2005

Vorbereitungsassistent in der Privatklinik für zahnärztliche Implantologie und Ästhetik in Speicher und Luxemburg bei Dr. Dr. Wolfgang Jakobs


Ausbildung

2012

Erlangung des Tätigkeitsschwerpunktes Implantologie. Zertifiziert durch die Landeszahnärztekammer Hessen


2010

Ernennung zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie durch die Landeszahnärztekammer Hessen


2006 bis 2007

Ergänzungsstudium Humanmedizin (Goethe Universität Frankfurt) mit Famulaturen in der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie und Kardiologie


2006

Promotion zum Dr. med. dent. (magna cum laude) bei Prof. Dr. Georgios Romanos (New York University, USA)


2005

Erlangung des Kammerzertifikates Implantologie. Zertifiziert durch die Landeszahnärztekammer Hessen


2004

Staatsexamen Zahnmedizin (Goethe Universität Frankfurt) mit Jahrgangsbestauszeichnung


Auszeichnungen

Verleihung des EJOI UND DENTSPLY FRIADENT SCIENTIFIC POSTER AWARDS 2010

 

Bestauszeichnung im Staatsexamen Sommersemester 2004

 

Publikation der Dissertation in Kooperation mit Prof. Dr. Georgios Romanos, New York University, USA

Publikationen

Morphologische Charakterisierung von Osteotomien mittels mechanischer, Ultraschall- und Laserverfahren. Dissertation, 2006

 

Characterization of osteotomies with mechanical, ultrasonic- and laser-procedures. 10. International Congress of the ISLD, Mai 18-20, 2006, Berlin, Deutschland

 

SEM comparison of osteotomies with ultrasonic- and laser-procedures. 85th General Session & Exhibition of the IADR, März 21-24, 2007, New Orleans, USA

 

Microscopical examination of osteotomies with ultrasonic, laser and classical procedures. 16th Annual Scientific Meeting EAO, Oktober 25-27, 2007, Barcelona, Spanien

 

Retrospektive Analyse der Überlebensrate von Implantaten bei älteren Patienten. 22. DGI-Kongress, November 27-29, 2008, Frankfurt am Main, Deutschland

 

Überlebensrate des externen Sinuslifts mit simultaner Implantation: Eine retrospektive Studie über 14 Jahre. 6. Jahreskongress der DGOI, September 17-19, 2009, Karlsruhe, Deutschland

 

Retrospektive Analyse von Implantatverlusten. 26.Jahrestagung des BDO, November 13-14, 2009, Berlin, Deutschland

 

Implantation beim alten Patienten. ZM, Nr. 24, 2009, S.36-42

 

Lokalanästhesie bei chronisch Kranken. Was darf ich, was darf ich nicht? Quintessenz, Nr.12, 2009, S. 1417-1422

 

Risk of implant loss: A retrospective review of about 18 years regarding Ankylos implant system. Friadent World Symposium, März 19-20, 2010, Barcelona, Spanien

 

Sofortversorgung des hochatrophen Unterkiefers nach Implantation -Fallbericht-. Deutscher Zahnärztetag, November 10-11., 2010, Frankfurt am Main, Deutschland (Co-Autor)

 

Die Lokalanästhesie: Welche Risiken bestehen aus allgemeinmedizinischer Sicht? Zahnärzteblatt Baden-Würtemberg, März, 2011; Niedersächsische Zahnärzteblatt, September, 2011

 

Long-term results of immediate loading with interforaminal inserted implants. EAO-Kongress, Oktober 13.-15., 2011, Athen, Griechenland (Co-Autor)

 

Auto-alloplastische Replantation zur Versorgung avulsierter Zähne. Deutscher Zahnärztetag, November 09.-10., 2012, Frankfurt am Main, Deutschland (Co-Autor)

 

Retrospektive Analyse und statistische Auswertung der Implantatverluste an der Poliklinik für zahnärztlichen Chirurgie und Implantologie im Zeitraum von 1992 bis 2009. Promotionsbetreuung von Maraike Kurzawe, 2012

 

Decontamination treatment of peri-implant mucositis and peri-implantitis - A literature review. Masterthesenbetreuung von Dagmar Müller, 2012

 

Vertical ridge augmentation. Methods, Benefits and Limitations- A literature review. Masterthesenbetreuung von Witold Kuroczko, 2012

 

Clinical Outcome of Short Ankylos vs. Short Astra Tech Dental Implants - A retrospective study. Masterthesenbetreuung von Marek Adwent, 2012

 

Treatment Outcomes of Immediately placed Implants after Extraction in Infected Sockets – A literature review. Masterthesenbetreuung von Ferzin Turner Vazifdar, 2013

 

Predictability of Short implants without the use of complicated surgical techniques - A literature review. Masterthesenbetreuung von Hyo Sang Rhee, 2014

 

Retrospektive Analyse der Zahnverletzungen am ZZMK im Zeitraum 01.01.2006 bis 31.12.2008 anhand klinischer und radiologischer Daten. Promotionsbetreuung von Vanessa Höfer, 2014

 

Mentalis Loop Evaluation in a CBCT - A clinical study on CBCT. Masterthesenbetreuung von Vera Klencke, 2015

 

Retrospective Study of the Clinical Outcome of the Biohelix Implant System with at least 8 year follow up. Masterthesenbetreuung von Stefan Graf, 2016

 

Der Werdegang der Kieferatrophie. Eine morphologische und histologische Untersuchung menschlicher Kieferknochen. Promotionsbetreuung von Lamia Denana, 2017